Biographie

Galaxy Brass 2009

GALAXY BRASS ist das Blechbläserensemble der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und wurde 1994 von Alfred Holtmann gegründet. Die Mitglieder sind Studierende des Institutes für Musikpädagogik sowie interessierte Instrumentalisten anderer Fakultäten der Universität Münster.

Die Literatur umfasst 10-stimmige Arrangements und Originalkompositionen verschiedenster Epochen und Stilrichtungen überwiegend in der Formation 4 Trompeten, Horn, 4 Posaunen und Tuba. Seit 1994 haben sich die Galaktiker ein umfangreiches und abwechslungsreiches Repertoire erarbeitet, zu dem auch eigene Arrangements gehören. In jedem Semester wird ein neues Konzertprogramm erarbeitet und einer stets wachsenden Zuhörerschaft in Münster präsentiert.

Im November 2002 spielte GALAXY BRASS bei der Abschlussveranstaltung „UNI goes Public“ zum 100-jährigen Bestehen der Universität Münster. Die Veranstaltung fand zum ersten Mal „unter’m Mammut“ im Geologisch-Paläontogischen Museum statt und bildete die Grundlage für regelmäßig stattfindende „Mammutkonzerte“. Eine weitere Tradition bilden die „Angelus-Konzerte“ in der Lambertikirche, die das Blechbläserensemble zusammen mit Herrn Prof. Tomasz A. Nowak (Orgel) zur Freude von vielen Münsteranern in der Adventszeit durchführt.
Im „Friedensjahr“ 1998 veranstaltete GALAXY BRASS mit dem Blechbläserensemble der Universität Osnabrück zwei Gemeinschaftskonzerte zum Thema Krieg und Frieden in den historischen Städten des westfälischen Friedens von 1648, Münster und Osnabrück.
Ferner umrahmt das Ensemble offizielle Anlässe der Universität Münster. So gratulierte Galaxy, die Universität Münster repräsentierend, zum 25-jährigen Bestehen der Musikhochschule Detmold, Abteilung Münster.
Das Ensemble ist auch im europäischen Ausland ein geschätzter Gast. Drei Konzertreisen führten das Ensemble bislang nach Frankreich. Während der 10-tägigen musikalischen Exkursionen nach Plouezec en Bretagne und nach Saignon en Provence wurden neue Konzertprogramme erarbeitet und vom französischen Publikum begeistert aufgenommen.